Sehr, sehr geil!

Ja Wahnsinn – 45 extrem spannende Tage Crowdfunding gehen heute Abend zuende – und das Finanzierungsziel ist sogar deutlich übertroffen worden! Großes DANKE hatte ich bereits über diverse Social Media Kanäle gesagt, aber ich tue dies zum Abschluss gerne nochmals mit allem Nachdruck! Auf meiner Facebookseite findet ihr heute ein kleines filmisches Statement, mit dem ich meine Freude zeigen möchte: https://www.facebook.com/MathiasBluehdorn

Und ansonsten gilt: Drückt mir bitte die Daumen, dass auf dem mir völlig unbekannten und daher manchmal holprigem Weg zum ersten selbst gedrechselten Roman keine bösen Pannen dazwischenfunken. Wenn alles glatt läuft, erscheint das Buch noch Ende Juli!

Advertisements

Die Romanfiguren stellen sich vor – Teil 2

Eine ganz wundervolle Reibungsfläche für Anton wie auch den Leser bietet die Figur des Ingo Krollheimer. Ingo ist ein eher entfernter, zwischenzeitlich in Vergessenheit geratener Bekannter von Anton, den er zufällig in einem Münchner Café trifft. Ingo ist serieller Gründer und Hans Dampf in allen Gassen. Als schillernder Aktionist ist er stets agil, selten verlässlich.

Ingo tritt in einer der Leseproben hier auf der Website in Erscheinung (Agenturpräsentation beim Kunden).

ACHTUNG, SPOILER-ALARM! Wer nichts vorab verraten bekommen möchte, der liest ab hier besser nicht weiter:

Nach anfänglicher Kooperation entpuppt sich Ingo immer mehr als Kontrapunkt für Anton. Zuerst schnappt er ihm Carola weg, bevor Anton auch nur zaghaft über eigene Annäherungsversuche herausgekommen ist. Dann offenbaren sich sogar betrügerische Machenschaften, die Ingo im Hintergrund betrieben hat. Nach dem Bruch mit Ingo entsteht auch irgendwann der Post-It-Zettel-Spruch „In God we trust – Ingo we don’t trust“.

Die Romanfiguren stellen sich vor

Heute beginne ich damit, die wichtigsten Figuren des Romans vorzustellen. Und da fange ich spaßeshalber einfach mal nicht mit der Hauptfigur Anton an, sondern mit seinem besten Freund – Hörnchen:

Hörnchen heißt eigentlich Thomas, aber das ist eher in Vergessenheit geraten. Seinen Spitznamen hat er bekommen, weil er beinharter AC/DC-Fan ist. In vielen Lebenslagen streut er Zitate aus Songtexten seiner Lieblingsband ein.

Anmerkung: Ich habe mir den Spaß gemacht, auf youtube eine Playlist mit allen Songs zusammenzustellen, auf die im Buch Bezug genommen wird. Mehr als die Hälfte dieser Songs sind von AC/DC, was fast ausschließlich Hörnchen zu verdanken ist. Hier die Playlist: http://bit.ly/1FmG9Td

Hörnchen hat Anton an der Universität in Hannover kennengelernt und ist wie dieser auch nach dem Studium in München gelandet. Er ist ein pragmatischer, bodenständiger Typ, auf den Verlass ist, und unterrichtet als Physiklehrer an einem Gymnasium. Mit Anton verbindet ihn nicht nur die gemeinsam gepflegte Tradition des „Schabrackenflirtens“, sondern auch eine laufende Wette, bei der es darum geht, was Anton bis zu seinem 30. Geburtstag im Leben alles geschafft haben muss. Der Countdown läuft …

Start in die Finanzierungsphase!

Heute früh ist das Crowdfunding „so richtig“ losgegangen, das heißt: Jetzt zählt’s, die Finanzierungsphase läuft! Und damit auch der Countdown, denn bis zum 24.6. muss die Zielsumme erreicht sein.

Schöne erste Bilanz: Nach nur 10 Stunden schon über 22% geschafft! Das freut mich riesig. Aber: Es bleibt natürlich spannend, der absolute Löwenanteil muss noch geschafft werden. Ich hoffe ihr seid dabei!

Aus „Roh“man wird Roman – jetzt geht es los

Nach einigen Wochen Vorbereitung geht es jetzt tatsächlich los! Die Startphase des Crowdfundingprojektes zum Roman beginnt am 20.April. Ich würde mich freuen, wenn ihr mit einsteigt!!

In der Startphase geht es in den ersten 30 Tagen zunächst einmal darum, möglichst viele sogenannte „Fans“ für das Projekt zu versammeln. Als Fan bekundet man lediglich eine gewisse Grundsympathie für ein Projekt, man geht damit keine Verpflichtung ein. Erst wenn ich eine bestimmt Zahl an Fans habe, werde ich für das eigentliche Crowdfunding, die Finanzierungsphase, freigeschaltet. Auf der Projektseite bei startnext seht ihr direkt unter meinem Videofenster links ein kleines Herz mit den Worten „Fan werden“ daneben – da „müsst“ ihr drauf clicken. Vielen Dank schon jetzt!

Buchcover_Titelbild_04_EW

-> www.startnext.com/niederschlag